Beiträge

Zurück zur Urkirche?

Die Anfänge des Christentums liegen im 1. Jahrhundert n. Chr. im römischen Reich. Nach Jesu Tod gründeten seine Jünger die Jerusalemer Urgemeinde und verkündeten die reine Lehre Jesu sowohl Juden als auch Nichtjuden.
Glaube

Glaube

In einer Welt, die oft von Dogmen und Regeln geprägt ist, kann der Gedanke an Glauben ohne Grenzen wie eine Utopie erscheinen. Glauben wird oft mit bestimmten Überzeugungen, Lehren oder Religionen in Verbindung gebracht, die enge Grenzen setzen und bestimmte Verhaltensweisen oder Glaubenssätze vorschreiben. Doch was wäre, wenn wir uns von diesen Grenzen befreien und einen Glauben ohne Einschränkungen leben könnten?